Skip to main content

Das Blaue Fußbett

Das blaue Fußbett, das in 3 verschiedenen Weiten erhältlich ist, ermöglicht den Tragekomfort eines Birkenstock-Fußbetts in jedem Schuh. Diese extra dünne Einlage verteilt das Körpergewicht optimal und entlastet damit Rücken und Gelenke. Sie eignet sich sowohl für rustikale Arbeits- und Sportschuhe als auch für hochhackige Pumps.

Die Form weicht an einigen Stellen von der des Standard-Fußbetts ab: zur flexiblen Einpassung in jeden Schuh ist das blaue Fußbett vorne kürzer und läuft zu den vorderen Seiten ganz flach aus. Die Zehen haben Spielraum, so dass bei Füßen mit unterschiedlich langen Zehen die gleiche Größe passt. Die Einlage muss daher auch nicht zwangsläufig mit der Schuhgröße übereinstimmen, und sollte besonders sorgfältig anprobiert werden.
Damit der Fuß hinten genug Halt findet und die Ferse nicht nach oben herausrutscht, ist die Fersenschale schmaler gestaltet. Auch die hinteren hohen Außenstützen sorgen für extra festen Halt. Die Stützen und Wölbungen im Innenbereich sind ebenso wie beim Standard-Fußbett genau der Fußform nachgebildet, garantieren die natürliche Haltung des Fußes und begünstigen die Abrollbewegung. Statt mir einer Lederdecksohle ist das blaue Fußbett mit einem leicht zu reinigenden Seidenbezug versehen, der nicht aufträgt und sich am Fuß angenehm anfühlt.
Die besonders lange Haltbarkeit dieser Einlagen ergibt sich zum einen aus dem verarbeiteten Material, dem formstabilen Birko-Kork, zum anderen aus ihrer Formung, die gleichmäßige Belastung und damit Schonung des Fußbetts bewirkt.

Die Form weicht an einigen Stellen von der des Standard-Fußbetts ab: zur flexiblen Einpassung in jeden Schuh ist das blaue Fußbett vorne kürzer und läuft zu den vorderen Seiten ganz flach aus. Die Zehen haben Spielraum, so dass bei Füßen mit unterschiedlich langen Zehen die gleiche Größe passt. Die Einlage muss daher auch nicht zwangsläufig mit der Schuhgröße übereinstimmen, und sollte besonders sorgfältig anprobiert werden.
Damit der Fuß hinten genug Halt findet und die Ferse nicht nach oben herausrutscht, ist die Fersenschale schmaler gestaltet. Auch die hinteren hohen Außenstützen sorgen für extra festen Halt. Die Stützen und Wölbungen im Innenbereich sind ebenso wie beim Standard-Fußbett genau der Fußform nachgebildet, garantieren die natürliche Haltung des Fußes und begünstigen die Abrollbewegung. Statt mir einer Lederdecksohle ist das blaue Fußbett mit einem leicht zu reinigenden Seidenbezug versehen, der nicht aufträgt und sich am Fuß angenehm anfühlt.
Die besonders lange Haltbarkeit dieser Einlagen ergibt sich zum einen aus dem verarbeiteten Material, dem formstabilen Birko-Kork, zum anderen aus ihrer Formung, die gleichmäßige Belastung und damit Schonung des Fußbetts bewirkt.

Die Form weicht an einigen Stellen von der des Standard-Fußbetts ab: zur flexiblen Einpassung in jeden Schuh ist das blaue Fußbett vorne kürzer und läuft zu den vorderen Seiten ganz flach aus. Die Zehen haben Spielraum, so dass bei Füßen mit unterschiedlich langen Zehen die gleiche Größe passt. Die Einlage muss daher auch nicht zwangsläufig mit der Schuhgröße übereinstimmen, und sollte besonders sorgfältig anprobiert werden.
Damit der Fuß hinten genug Halt findet und die Ferse nicht nach oben herausrutscht, ist die Fersenschale schmaler gestaltet. Auch die hinteren hohen Außenstützen sorgen für extra festen Halt. Die Stützen und Wölbungen im Innenbereich sind ebenso wie beim Standard-Fußbett genau der Fußform nachgebildet, garantieren die natürliche Haltung des Fußes und begünstigen die Abrollbewegung. Statt mir einer Lederdecksohle ist das blaue Fußbett mit einem leicht zu reinigenden Seidenbezug versehen, der nicht aufträgt und sich am Fuß angenehm anfühlt.
Die besonders lange Haltbarkeit dieser Einlagen ergibt sich zum einen aus dem verarbeiteten Material, dem formstabilen Birko-Kork, zum anderen aus ihrer Formung, die gleichmäßige Belastung und damit Schonung des Fußbetts bewirkt.