Inhalte

Erfahrung mit bessergehen.com

Nach einem kleinen Seitensprung mit “Crocs Schuhen” habe ich doch wieder mit dem Hausschuh-Klassiker “Arizona” von Birkenstock geliebäugelt. Nach meiner naiven Suche in Google nach “Birkenstock Arizona” wurde ich mit gefühlt tausenden
Birkenstock-Shops konfrontiert. Wie eine Bestellung bei Amazon klappt habe ich schon zur genüge erprobt und wollte daher bei einem reinen Birkenstock-Onlineshop einkaufen.

Nach einer Stichsichtung bin ich bei “besser gehen” hängen geblieben. Ich mag aufgeräumte und schlicht anmutende Shops.

Die Portraits der Kundenservice-Mitarbeiterinnen verleihen dem Shop buchstäblich ein Gesicht und unterstreichen die service-orientierte Ausrichtung. Ein vertrauenserweckender Punkt ist die Tatsache, dass das Unternehmen direkt am deutschen Hauptsitz von Birkenstock ist.

Navigation

Die übersichtliche Flyout dirigiert schnell in die gewünschte Kategorie. Dort übernehmen die Filter die weitere Filterung. Diese wurden gut gewählt und erleichtern einem die Einschränkung des Vollsortiments.

Leider ist aus der Produktbezeichnung nicht ersichtlich, wie sich die vielen gleichen Modelle unterscheiden, z.B. das Obermaterial
wäre es praktisch (ein Hauptunterscheidungsmerkmal).

Produktpräsentation

Auf der Produktseite angelangt erwartet einen nur eine Ansicht des Produktes und eine Attribute-Tabelle übernimmt die Rolle der Beschreibung. Jedoch bekommt man meistens die Informationen, die man braucht, da die Schuhe ja nicht sonderlich erklärungsbedürftig sind.

Zahlungsarten

Bei der Bezahlung kann man zwischen PayPal, Kreditkarte, Giropay und Rechnungskauf über Billsafe wählen, so ist der umgehende Versand der Ware garantiert.
Der kostenloser Versand & Rückversand ist genau was man sich wünscht und hält die Shoppinghürden gering.

Ein Wermutstropfen bleibt: In den Genuss kommen nur Sendungen innerhalb Deutschland, die Versandkosten in die Nachbarländer sind vergleichsweise hoch. Die Schweiz wird nicht beliefert.

Versand

Dank den bequemen Zahlungsarten und der DHL kamen die Schuhe im Nu.

Alternativ kann auch UPS genutzt werden.

Retoure

Bei der Rückgabefrist kann man auf den Standard vertrauen: 14 Tage gesetzliches Widerrufsrecht.

Eine Retoure bzw. ein Umtausch wird einem so bequem wie möglich gemacht: Retoureschein ausfüllen und mit dem beigelegten Rücksendeaufkleber zur nächsten Post und ab damit. Wenn die Retoure bei “besser gehen” eingegangen ist, wird man via E-Mail darüber benachrichtigt. Die Verarbeitung und Erstattung erfolgt umgehend.

Kundenservice

Auf Rückfragen hat der Kundenservice schnell und freundlich geantwortet.

Treuepunkte & Rabatte

Bei jedem Kauf mit Kundenkonto sammelt man Treuepunkte und bekommt diese als Gutschein ausgezahlt.

Stammkunden erhalten bereits ab der zweiten Bestellung einen Rabatt von 10%.

Fazit

Am Schluss bleibt für die Truppe von bessergehen.com nur das Prädikat “sehr empfehlenswert”. Hier noch einmal die Vorteile auf einen Blick:

Auf geht’s zum Birkenstock-Shopping auf bessergehen.com oder zur Facebook-Seite

---
---